Traditioneller Martinsmarkt

Traditioneller Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 4. November 2018

Bereits zum 26. Mal veranstaltet die Projektgemeinschaft „Wir in Mülheim-Kärlich“ am 4. November den traditionellen Martinsmarkt im Gewerbepark Mülheim-Kärlich. Fast alle Einzelhandelsbetriebe werden am verkaufsoffenen Sonntag ihre Geschäfte von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet haben und viele Angebote und Schnäppchen für ihre Kunden bereithalten. Einer der Höhepunkte wird wieder der Martinsumzug durch den Gewerbepark sein.

Die Einzelhändler im Gewerbepark nutzen den verkaufsoffenen Sonntag und laden ihre Kunden zum ungestörten „Schauen und Kaufen“ ein. Während der Geschäftsöffnung von 13.00 bis 18.00 Uhr können in Ruhe die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt werden. Ausreichende Parkplätze unmittelbar vor den Geschäften ersparen den Kunden lange Wege und vor allem auch Kosten, denn in Mülheim-Kärlich parkt man kostenlos.

Einer der Höhepunkte ist wie alle Jahre der große Martinsumzug. Begleitet von einer Musikkapelle und Trachtenmädchen wird Sankt Martin hoch zu Ross durch den Gewerbepark ziehen und auch die einzelnen Geschäfte besuchen. Während die Musiker der „Rheinischen Musikfreunde“ aus Kettig die Zuschauer und Kunden mit Martinsliedern unterhalten, werden Trachtenmädchen des Theater- und Heimatvereins „Fidelio“ die begehrten Martinswecken verteilen. Schon seit Jahren unterstützt der Mülheim-Kärlicher Verein die Projektgemeinschaft bei der Gestaltung des Martinsmarktes.

Eine weitere tolle Aktion dieser Veranstaltung ist der Energiegarten der SÜWAG. Unter anderem haben die Besucher/innen des Gewerbeparks dort die Möglichkeit für einen guten Zweck ordentlich in die Pedale zu treten: durch Fahren zweier GoKarts und Fahrräder spendet die SÜWAG pro gefahrenen Kilometer einen Euro für einen von uns im Vorfeld festgelegten gemeinnützigen Zweck. Außerdem gibt es noch viele weitere attraktive Aktionen in den Geschäften.

Bei so vielen Aktionen kommt auch das leibliche Wohl der Besucher ganz sicher nicht zu kurz. Viele Imbiss-, Mandel und Crêpes-Stände im gesamten Gewerbepark laden zum Verweilen ein und bieten neben Erfrischungsgetränken auch Leckeres vom Grill.

Leave a Reply

Your email address will not be published.