Sparkassen-Gewerbeparklauf

Sparkassen-Gewerbeparklauf

Nach der Corona-Pause im letzten Jahr findet am Sonntag, 10. Oktober der 9.
Sparkassen-Gewerbeparklauf im Gewerbepark Mülheim-Kärlich statt.
„Bambini- und Jugendläufe sind nicht möglich, aber ein 10km und 5km Lauf schon“, so lautet die
sportliche Botschaft des ausrichtenden TV Kärlich. Wobei Jugendliche der Jahrgänge 2006 und älter
am 10km Lauf teilnehmen können, und Kinder und Jugendliche ab Jahrgang 2011 am 5km Lauf.
Um 9.30 Uhr startet der 10km-Lauf und um 11.00 Uhr fällt der Startschuss für den 5km-Lauf.
Eine Besonderheit ist dieses Mal, dass sich alle Teilnehmenden im Vorfeld über das Portal Race
Result ( https://my.raceresult.com/174687/) anmelden müssen. Eine Nachmeldung am
Veranstaltungstag ist leider nicht möglich.
Anmeldeschluss ist am 4.Oktober um 12:00 Uhr. Das Startgeld beträgt 10,00 Euro (inkl. hochwertiges
Lauf-Shirt).

Das Hygienekonzept hat die Verbandsgemeinde bereits genehmigt, so dass der Gewerbeparklauf
unter Einhaltung der „2G+“-Regel durchgeführt werden kann.
Aktuell gilt in Rheinland-Pfalz die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung. Diese ist bis nach dem Lauf
am 11. Oktober gültig und besagt unter anderem, dass beim Wettkampf im Amateur- und
Freizeitsport (§12) die zulässige Teilnehmerzahl von nicht-immunisierten Personen abhängig von der
geltenden Warnstufe ist. Geimpfte und genesene Personen bleiben bei der Ermittlung der
Teilnehmerzahl außer Betracht. Daher wurde Anmeldeformular in Race Result nochmals angepasst,
dort wird nun auch abgefragt, welcher Personengruppe man angehört.

Die Startunterlagen (Startnummer & Event-T-Shirt) werden am Morgen des 10. Oktober ab 8 Uhr im
Start- und Zielbereich beim Spot Repair Center gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises an die
Teilnehmer ausgehändigt. Vor Ort wird es keine Testmöglichkeiten geben!
Alternativ können die Startunterlagen auch am Freitag, 09.10.2021 zwischen 18.00 – 20.00 Uhr in der
Geschäftsstelle des TV Kärlich (Kirchstr. 6 in Mülheim-Kärlich) in Empfang genommen werden (Nur
Geimpfte oder Genesene.)

Ein besonderes Bonbon hat sich der TV Kärlich auch noch ausgedacht: Unter allen Läufer*innen, die
sich bis zum 26. September anmelden, werden drei Freistarts ausgelost.